Sie befinden sich hier:

Home : Katalog : Werke : 













 


: Werke :

Schwedische Tanzklänge op. 36 Nr. 8
(Paul Juon)

für Violine und Klavier eingerichtet von Samuel Mateescu.

Einflüsse aus der russischen und skandinavischen Folklore prägen die spätromantischen Kompositionen Paul Juons, den bewundernde Zeitgenossen gern den „russischen Brahms“ nannten. Die Schwedischen Tanzklänge stellen eine wertvolle Bereicherung die Unterrichts- und Wettbewerbsliteratur für die Violine dar.

Erste Notenseite ansehen oder ausdrucken

© 2012

os 31.503

10,00 €