Sie befinden sich hier:

Home : Katalog : Autoren : Claude Debussy













 

 


: Autoren :

Claude Debussy (1862-1918)

Claude Debussy war durchaus nicht der einzige Künstler seiner Zeit, der sich von der Lyrik des Charles d’Orléans begeistern und inspirieren ließ – und das nach über 450 Jahren! Offensichtlich traf diese leichte, gefühlvolle Poesie genau den Nerv des Impressionismus, auch wenn man im Zusammenhang mit Debussy auf diesen Begriff verzichten sollte – er taugt eigentlich nicht zur Klassifizierung von Musik.

Lassen Sie sich von etwaigen Schwierigkeiten der Sprache nicht abschrecken, sondern wagen Sie das Experiment! Debussys Trois chansons de Charles d’Orléans sind bezaubernd, charmant, effektvoll ... eben französisch! Diese Sätze lassen sich natürlich nicht mit einem deutschen Text unterlegen, wir bieten jedoch eine Übersetzung zur Erleichterung des Verständnisses. Die Trois Chansons erscheinen in der Chorreihe canto ergo sum als Einzelausgaben (os 88.006, os 88.007, os 88.008) und später auch als Gesamtausgabe mit Faksimili aus den Handschriften des Komponisten.


: Werke :

os 88.006

Trois chansons de Charles d’Orléans Nr. 1

os 88.007

Trois chansons de Charles d’Orléans Nr. 2

os 88.008

Trois chansons de Charles d’Orléans Nr. 3